Folgen

Was ist der GPS-Modus?

Wenn Sie sich für GPS entscheiden, erhalten Sie die Entfernungen für die Vorder-, Mittel- und Rückseite des Grüns. Hierbei handelt es sich um intelligente Maßeinheiten, dh die Punkte basieren auf dem Winkel des Spielers zum Grün und nicht auf festen Punkten.

Einrichten für den GPS-Modus

Wenn der GPS-Modus ausgewählt ist, beginnt die Uhr, Ihre Runde vorzubereiten, indem Sie Ihren Standort ermitteln und mit Ihrem vorab heruntergeladenen Golfplatz verknüpfen. Dies sollte nur einen Moment dauern. Wenn Sie Hilfe beim Herunterladen von Kursen benötigen, folgen Sie diesem Link, um weitere Informationen zu erhalten.

Sobald GPS eingerichtet wurde, werden Sie aufgefordert, den von Ihnen gespielten Platz aus einer Liste auszuwählen. Die Kurse werden vom nächstgelegenen Kurs zu Ihrem Standort bis zum am weitesten entfernten Kurs bestellt. Der fett hervorgehobene Kurs ist der aktuell ausgewählte Kurs. Um zwischen den Optionen zu wechseln, verwenden Sie die obere rechte Taste, um die Liste nach oben und die untere rechte Taste, um die Liste nach unten zu verschieben. Wenn der richtige Kurs markiert ist, drücken Sie die obere linke Taste, um diesen auszuwählen.

Nach Auswahl eines Kurses werden Sie aufgefordert, zu bestätigen, dass dies der richtige Kurs ist. Bestätigen Sie dies, indem Sie die untere rechte Taste drücken, um zum Bildschirm "GPS Yardage" zu gelangen. Wenn der angezeigte Kurs nicht korrekt ist, drücken Sie die untere linke Taste, um zur Kursauswahl zurückzukehren.
2.1.2-CourseList.gif

Yardages

Sobald Ihr Kurs bestätigt wurde, werden die Entfernungen für das erste Grün auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Am unteren Rand des Bildschirms werden die Lochnummer und der Nennwert für dieses Loch angezeigt.

Wenn Sie die Lochnummer ändern möchten, können Sie mit der rechten unteren Taste zum nächsten Loch wechseln und mit der linken unteren Taste zum vorherigen Loch zurückkehren. Dadurch wird das Loch aktualisiert und die Laufweite für das neue Grün geändert.

Die Werte auf dem Bildschirm werden automatisch aktualisiert, wenn Sie den Kurs durchlaufen.
2.1.1_ydsScreen.jpg
GPS-Signal verloren

Wenn die Uhr während der Runde das GPS-Signal verliert, werden Sie auf dem Bildschirm benachrichtigt.

Die Uhr beginnt in diesem Szenario automatisch mit der Suche nach GPS. In diesem Fall können Sie einfach darauf warten, bis die Suche abgeschlossen ist, und der Bildschirm kehrt zu den Standardwerten zurück.

Wenn Sie die Runde an dieser Stelle beenden möchten, drücken Sie die rechte untere Taste. Dadurch kehrt die Uhr zum Startbildschirm zurück

2.2.2_LostGPS.jpg

Beende deine Runde

Um Ihre Runde zu beenden, drücken Sie viermal die Modustaste. Sie werden aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie Ihre Runde beenden möchten. Drücken Sie dazu die untere linke Taste, um zu einer Zusammenfassung Ihrer Runde zu gelangen. Wenn Sie dies versehentlich gedrückt haben und Ihre Runde nicht beenden möchten, drücken Sie die Modustaste, um zu den Yards zurückzukehren.


2.2.3_EndRound.jpg
Runde Zusammenfassung

Das Ende Ihrer Runde wird durch die Anzeige Ihrer Rundenzusammenfassung bestätigt, in der die Dauer der Runde angezeigt wird. Drücken Sie von hier aus die rechte untere Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

2.2.4-Round-Summary.jpg

 

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 5 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk