Folgen

Was ist Kursmapping?

Damit das System Statistiken erstellen kann, müssen wir genau wissen, von wo aus ein Golfer jeden Schlag trifft. Dazu verwenden wir eine Technik namens Geo-Fencing (siehe hier für weitere Informationen: https://en.wikipedia.org/wiki/Geo-fence). Dies ermöglicht es, Formen auf einer Karte zu erstellen und jede Form zu beschriften, zum Beispiel die Tee-Box auf Loch 1.

Unten sehen Sie ein Beispiel für ein zugeordnetes Loch:

 

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 5 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk