Folgen

Was ist der P-AVG (Performance Average Distance)?

Der Leistungsdurchschnitt entfernt alle Ausreißerschläge (sowohl gute als auch schlechte), um dem Golfer eine echte Darstellung der Distanz zu geben, die ein gut getroffener Golfschlag zurücklegt. Das Problem mit der durchschnittlichen Entfernung ist, dass, wenn Sie einen Baum 40 Meter vor Ihnen treffen, dies in dieser Statistik enthalten ist.

Bei der Entscheidung, wie weit Sie jeden Verein schlagen, schlagen wir vor, die P-AVG-Entfernungen über die durchschnittlichen Entfernungen zu legen.

Jeder Schuss, der als Positionsschuss oder Schussschuss innerhalb von 50 Metern um den Pin markiert ist, wird weder in die Durchschnitts- noch in die P-Durchschnittsberechnung einbezogen.

War dieser Beitrag hilfreich?
139 von 143 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk